Dori PDF Drucken E-Mail

Als ich 1988 nach Spanien kam lernte ich Manolo kennen. Nach Vielem was ich während meiner zahlreichen vorherigen Aufenthalte in Spanien – und im Laufe meines Lebens auch noch danach an vielen anderen Orten und namhaften Schauplätzen der Reitkunst in ganz Europa – gesehen habe, hat mich Manolos Art mit Pferden zu arbeiten sehr beeindruckt. Er stellt bei seiner Arbeit stets das Pferd in den Vordergrund und vermittelt dem Beobachter so das Gefühl, dass die Pferde die verschiedenen Aufgaben aus freien Stücken und mit viel Freude erfüllen.


Ich hatte das Glück über fast 2 Jahre mit Manolo arbeiten und vom ihm lernen zu dürfen bis wir uns aufgrund der veränderten Lebensumstände aus den Augen verloren.

Als ich einige Jahre danach nach ein Pferd für meine Freundin Anke Fiedler (www.purapasion.de) suchte folgte ich alten Spuren und fand Manolo wieder, von dem u.a. Ankes Showstar „Platero“ stammt.

Seitdem verbringe ich wieder sehr viel Zeit bei Manolo und habe einige von seinen Pferden nach Deutschland vermittelt, (siehe Rubrik: "Unsere Ehemaligen im neuen Zuhause") wobei ich sowohl Interessenten nach Spanien begleite als auch immer wieder junge Verkaufspferde bei mir zu Hause stehen habe und mit ihnen arbeite und mich an ihnen freue, bis für sie der richtige Mensch gefunden ist.

 

 
zo-cool 1.0 by Zaragoza Online - CSS versión 2.1 - XHTML 1.0